Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit schaut hin - hört zu - vermittelt - hilft Lösungen zu finden

Die Schulsozialarbeit Mittleres Wynental leistet einen Beitrag zur Lebensqualität in der Schule. Sie trägt zu einer gesunden Entwicklung der Sozial- und Lebenskompetenz ihrer Kinder bei.

Sie ist da, um schwierigen sozialen Situationen ihrer Kinder in der Schule vorzubeugen, sie zu lindern oder zu lösen.

--> Jahresbericht SSA 2017


Die Schulsozialarbeit steht auch Ihnen als Eltern zur Verfügung.

Immer wenn Sie

  • sich um die Entwicklung Ihres Kindes sorgen

  • merken, Ihr Kind fällt durch sein Verhalten auf

  • sehen, dass Ihr Kind Schwierigkeiten hat, seinen Platz in der Klassengemeinschaft zu finden und ausgeschlossen wird

  • in der Erziehung nicht weiter wissen

  • Unterstützung bei familiären Problemen suchen

  • im Rahmen von Familie und Schule persönliche Fragen haben und nicht wissen, welche für ihre Situation die richtige wäre

  • oder gern die Sicht der Schulsozialarbeit bei einem Elterngespräch dabei haben möchten

Die Gespräche werden vertraulich behandelt.

Kontakt